PRESSE


19. November 2018

Was Sie beim Kauf Ihrer Sportbrille beachten sollten

Egal ob Bergsteigen, Wandern, Klettern oder Mountainbiken. Aktivitäten im Freien sind extrem vielfältig. Darüber hinaus verbinden sie Natur und Sport und schaffen einmalige Erlebnisse. Die Augen sind beim Outdoorsport allerdings verschiedensten und anspruchsvollen Bedingungen ausgesetzt.

Eine moderne und gute Sportbrille schützt die Augen nicht nur vor gefährlicher UV-Strahlung. Anders als eine gewöhnliche Sonnenbrille beschützt sie Ihre Augen auch vor Staub, Schmutz und Wind. Gleichzeitig gewährt sie draußen beim Sport eine gestochen scharfe Sicht. Um Bestleistungen zu erreichen und zu jeder Zeit den Sport genießen zu können, sollten Sie beim Kauf Ihrer neuen Sportbrille auf folgende Kriterien achten.

Wollen Sie das fantastische Seherlebnis mit einer Sportbrille entdecken? Kommen Sie zu uns in die Filiale. Wir finden die perfekte Sportbrille für Sie.

Gebogene Gläser bei guter Sportbrille

Eine gute Sportbrille hat gebogene Gläser, die keine Fassung am Rand besitzen. So bietet die Sportbrille dem Auge einen perfekten Durchblick in den Randbereichen ohne störenden Rand, der ablenkt. Sie können sich voll und ganz dem sportlichen Geschehen widmen. Außerdem bieten die gekrümmten Gläser einen Rundumschutz vor Staub, Schmutz und Sonneneinstrahlung und fangen auch gefährliches Streulicht ab. Ihre Augen sind so von allen Seiten bestens geschützt.

Adidas Sportbrille - Wassersport

Gläsern aus Kunststoff bruchsicher

Die Gläser Ihrer neuen Sportbrille sollten immer aus unzerbrechlichem Kunststoff bestehen. Kunststoffgläser sind zum einen leichter als Gläser aus Echtglas. Das niedrige Gewicht hält die Brille an Ort und Stelle und lässt Sie nach einiger Zeit vergessen, dass Sie überhaupt eine Brille tragen. Außerdem sind Kunststoffgläser kratzunempfindlicher und bruchsicherer als Echtglas. Bei einem Sturz zerbrechen die Gläser nicht und gefährlichen Glassplitter gelangen nicht in das Auge oder Gesicht. Wenn Sie mit dem Fahrrad auf regennassen Straßen unterwegs sind oder Wassersport Ihr Hobby ist, dann sind polarisierte Gläser zu empfehlen. Diese spezielle Beschichtung erhöht die Sicht, indem sie Blendung deutlich reduziert.

Adidas Sportbrille

Optimale Anpassung in individuelle Anforderungen mit Adidas Sportbrille

Die Sehumgebung ist von Sportart zu Sportart sehr unterschiedlich. Beim Wandern oder Klettern in den Bergen sind die Augen starker und direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Beim Mountainbiken hingegen muss das Auge mit schnellen Licht-Schatten-Wechseln zurechtkommen. Adidas hat Brillengläser mit speziellen Filtern entwickelt, die für eine Vielzahl an unterschiedlichen Situationen beim Outdoorsport die perfekte Sehlösung bieten.

Adidas Sportbrille - Mountainbike

Gestochen scharfer Blick mit LST-Technologie bei Adidas Sportbrille

Die sogenannte LST-Technologie, Light Stabilizing Technology, in den Brillengläsern von Adidas soll auch in Extremsituationen wie beispielsweise bei blendender Sonneneinstrahlung auf dem Berg oder auf Wasser, eine gestochen scharfe Sicht schaffen. Adidas bietet unterschiedlichen LST Filter für unterschiedliche Situationen an. Speziell für das Mountainbike entwickelt wurde der LST Active Filter. Der Filter auf den Gläsern gleicht schnelle Licht-Schatten-Wechsel aus. Außerdem verstärkt LST Active Kontraste, der Fahrer sieht das Gelände schärfer und klarer. Der LST Bluelightfilter hingegen ist für Herausforderung am Berg konzipiert und lässt die Augen auch bei starker Blendung entspannt sehen und schützt sie vor schädlichem Licht in großer Höhe.

Adidas Sportbrille - Laufen

Sicher mit Adidas im Falle eines Sturzes

Dank der integrierten Klick-Bügelneigungen passt sich die Sportbrille verschiedenen Kopfneigungen an. Dadurch verhindert sie das Beschlagen der Brillengläser und garantiert zu jedem Zeitpunkt ungehinderte Sicht. Falls es beispielsweise wegen starker Bodenunebenheiten doch mal zu einem Sturz kommt, bieten Adidas Sportbrillen mit ihrer Snap-off Technologie optimalen Schutz. Bei sehr starken Erschütterungen, beispielsweise einem Sturz auf den Kopf, geben die Bindungen der Bügel nach und lösen sich. Verletzungen im Gesicht und am Kopf werden verhindert. Die Bügel können danach wieder an der Brille befestigt werden. Außerdem empfiehlt es sich bei sehr aktiven Sportarten auf eine Brille mit Haltebändern für einen sicheren Sitz zurückzugreifen.

Adidas Sportbrille - Golf

Für jeden Sport die richtige Brille mit Adidas Sportbrillen

Adidas bietet nicht nur für Outdoorsportarten eine individuelle Lösung an. Insgesamt sechs verschiedenen LST Filter stehen zur Auswahl, unter anderem speziell für das Golfen, Wassersport, Wintersport und Laufen. Adidas Sportbrillen gibt es auch in Sehstärke.

Wollen Sie das fantastische Seherlebnis mit einer Sportbrille entdecken? Kommen Sie zu uns in die Filiale. Wir finden die perfekte Sportbrille für Sie.


2. Oktober 2018

Worauf Sie beim Kauf einer Gleitsichtbrille achten müssen

Die Gleitsichtbrille ist der Alleskönner unter den Brillen. Gleich drei Fehlsichtigkeiten kann die Mehrstärkenbrille korrigieren: Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und das unscharfe Sehen in den Zwischenbereichen. Die Herstellung der speziellen Gleitsichtgläser ist ein sehr aufwendiger Prozess. Wir sagen Ihnen, was Sie beim Kauf beachten müssen, um die perfekte Gleitsichtbrille zu finden.

Eine Gleitsichtbrille korrigiert mehrere Sehstärken gleichzeitig. Für Sie heißt das: Wenn Sie durch den oberen Teil des Glases blicken, sehen Sie in der Ferne scharf, wenn Sie nach unten blicken, sehen Sie den Nahbereich scharf. Möglich ist das, da der Übergang zwischen den unterschiedlichen Sehstärken in die Gläser eingearbeitet ist. Das Auge kann so von Nah zu Fern „gleiten“.

Wann lohnt sich eine Gleitsichtbrille?

Ein Vorteil der Gleitsichtbrille wird dadurch sofort erkennbar: Sie müssen nicht mehr ständig zwischen Lesebrille und Fernbrille wechseln, sondern haben nunmehr eine einzige Brille für alle Situationen. Mit zunehmendem Alter fällt es dem Auge immer schwerer, sich auf unterschiedliche Distanzen scharfzustellen. Wer vorher kurzsichtig war, wird mit höherem Alter sehr wahrscheinlich auch weitsichtig. Eine Korrektur dieser Altersweitsichtigkeit gelingt mit der Gleitsichtbrille.

Wollen Sie das fantastische Seherlebnis mit einer Gleitsichtbrille entdecken? Kommen Sie zu uns in die Filiale.Wir finden die perfekte Gleitsichtbrille für Sie.

Richtige Beratung und Vermessung

Um auf jeder Distanz scharf sehen zu können, müssen Gleitsichtbrillen und Gläser individuell an den Träger und sein alltägliches Umfeld angepasst und millimetergenau auf die Augen zentriert werden. Ihr Optiker wird sich Zeit nehmen alle nötigen Messungen vorzunehmen. Dazu gehört neben einer Sehstärkenmessung eine präzise Bestimmung des Augenabstands, der Durchblickhöhe sowie weitere Messungen des Auges, wie z. B. Videozentrierung. Nur so ist stufenloses Gleiten der Augen zwischen Fern- und Nahsicht möglich. Es ist daher abzuraten Gleitsichtbrillen online zu kaufen, da nur eine Beratung vor Ort ein zu 100% zufriedenstellendes Ergebnis garantiert. Ihr Optiker sollte Sie außerdem unbedingt über passende Gestelle aufklären. Denn nicht jedes Brillengestell passt zu einer Gleitsichtbrille.

Spezielle Gleitsichtgläser für moderne Anforderungen

Die Anforderungen an unsere Augen haben sich über die Jahre stark verändert. Immer öfter blicken wir in den Bildschirm des Smartphones oder des Computers, wir legen lange Strecken mit dem Auto zurück, Outdoor-Aktivitäten werden immer beliebter. Moderne Gleitsichtgläser wie SiiA von Brillenhersteller Rupp + Hubrach können an die individuellen Sehanforderungen und den Lebensbereich des Trägers angepasst werden. Denn jeder Mensch ist individuell in seiner Kopf- und Körperhaltung, in seiner Art wie er vor dem Computer sitzt oder etwas schreibt. Das innovative Gleitsichtglas SiiA kann sich exakt an Rechts- und Linkshändigkeit, Ihren Leseabstand sowie Ihre Kopf- und Lesehaltung anpassen. Falls Sie oft im Freien unterwegs sind, können zudem selbsttönende Gläser verwendet werden. Falls Ihnen das Sehen bei Nacht Schwierigkeiten bereitet, kann das Glas darauf optimiert werden und ermöglicht es Ihnen nachts klar und detailreich bei deutlich weniger Blendungen zu sehen. Lassen Sie sich daher über alle Möglichkeiten aufklären, um die perfekte Brille zu finden.

Hochwertige Gläser haben ihren Preis

Qualitäts- und Preisunterschiede bei Gleitsichtbrillen entstehen vor allem durch die Qualität der eingesetzten Gläser. Je hochwertiger das Gleitsichtglas, desto kleiner werden die unscharfen Randbereiche und desto stufenloser ist der Übergang der Brechwerte. Hochwertige Gleitsichtgläser haben auch von außen betrachtet keine starken Ränder zwischen den Sehzonen und sind dünner sowie leichter. Äußerst günstige Angebote sollten Sie unbedingt hinterfragen. Der Herstellungsprozess von Gleitsichtgläsern ist aufwendig und kostenintensiv. Doch die Investition lohnt sich: Eine Gleitsichtbrille hält viele Jahre und Sie haben für jede Situation die passende Brille. Einige Hersteller bieten zudem Garantie- und Qualitätsversprechen an. Brillenglashersteller Rupp + Hubrach gibt auf das Markenglas SiiA beispielsweise drei Jahre Qualitätsgarantie.

Wollen Sie das fantastische Seherlebnis mit einer Gleitsichtbrille entdecken? Kommen Sie zu uns in die Filiale.Wir finden die perfekte Gleitsichtbrille für Sie.


22. Februar 2018

Schlechte Schulnoten wegen einer fehlenden Brille?

Die Lernbereitschaft und Lernfähigkeit Ihres Kindes sind zufriedenstellend, die Schulleistungen geben Ihnen jedoch Grund zur Sorge? Dann könnte Ihr Kind eine Brille brauchen. Schon eine geringe Sehschwäche, die im Alltag gar nicht auffällt, kann in der Schule zu Beeinträchtigungen führen. Oftmals sind diese ausschließlich einer fehlenden Sehhilfe geschuldet.

Dies zeigt auch eine Studie: An über 250 chinesischen Grundschulen wurden knapp 20.000 Kinder der 4. und 5. Klasse einem Sehtest unterzogen. Anschließend wurden kostenlose Brillen verteilt. Die Studie untersuchte unter anderem, wie sich das Tragen einer Brille auf die schulische Leistung der Kinder auswirkt (Link zur Studie: https://www.bmj.com/content/349/bmj.g5740). Sie ergab, dass sich die Leistung der Kinder, die vorher keine Brille getragen hatten, mit Brille verbessert hat. Das Tragen einer Brille zeigte sogar mehr Wirkung auf die Noten als der Umfang der Unterstützung beim Lernen durch die Eltern oder die soziale Schicht aus der die Kinder kommen.

Ob Ihr Kind eine Brille benötigt, können Sie anhand folgender Anzeichen erkennen:

1 Hat Ihr Kind keine Lust zu lesen oder liest sehr langsam? Beim Lesen lässt es zudem Endungen weg oder verrutscht in der Zeile? Das sind Anzeichen für eine Sehschwäche. Auch eine schiefe Kopfhaltung beim Lesen kann darauf hindeuten.
2 Hat Ihr Kind Kopfschmerzen und ist oft müde? Es hat nachmittags keine Energie, um die Hausaufgaben zu erledigen? Das kann eine Auswirkung von Kurz- oder Weitsichtigkeit sein, denn ca. 30 % der Energie wird für das ständige Fokussieren der Augen verbraucht.
3 Ihr Kind schreibt nicht in den Zeilen oder hat eine schwer leserliche Handschrift? Auch das können Anzeichen für eine Sehschwäche sein.
4 Häufiges Blinzeln, um die Augen wieder scharf zu stellen oder Reiben der Augen sind ebenso Anzeichen dafür, dass eine Sehhilfe benötigt wird.
5 Stolpert Ihr Kind häufig, beispielsweise beim Spielen oder stößt sich oft an Möbeln? Dann braucht es vielleicht eine Brille.
Sollten Sie diese Anzeichen bei Ihrem Kind beobachten können, dann vereinbaren Sie einen Termin beim Augenarzt. Er wird Ihr Kind untersuchen und ihm gegebenenfalls eine Brille verschreiben. Die erste Brille muss immer von einem Augenarzt verschrieben werden. Eine Sehhilfe kann den Kindern oftmals den Spaß am Lernen zurückgeben und die schulischen Leistungen verbessern.

Falls Ihr Kind eine Brille benötigt, beraten wir Sie gerne bei einem individuellen Beratungstermin. In unserem Sortiment finden Sie Brillen für Kinder ab 10 Jahren.